Projekt Neubau

Projekt Neubau

Baubeginn für neues Zaunzentrum im “Froschpfuhl”
Vogel Zaunbau expandiert weiter
Wenn es um Zäune, Sichtschutz und Geländer geht, ist die Firma Vogel Zaunbau GmbH in der Region ein gefragter Partner. Beratung, Lieferung und fachgerechte Montage gibt es hier aus einer Hand. Das gefragte Unternehmen aus Miesau prä-sentiert sich schon im Laufe des nächsten Jahres mit einem Neubau im neuen Gewerbegebiet “Froschpfuhl” in Bruchmühlbach. Für Waldemar Vogel und Artur Walter (Bild oben mit Berthold Stenger) ein logischer Schritt angesichts der stetig steigenden Nachfrage nach Doppelstabmattenzäunen, Überdachungen, Carports oder Gabionen. 

 Der Büro- und Lagerstandort in der St. Wendeler Straße 28a platzt förmlich aus allen Nähten. Am vergrößerten Standort in Bruchmühlbach ist dann auch die neue Vogel Metalltechnik GmbH mit individuellen hochwertige Treppen-und Balkongeländer beheimatet. Auf dem rund 4.000 Quadratmeter großen Areal in Bruchmühlbach (parallel zur Kaiserstraße) haben schwere Bagger am Wochenende mit den Bodenaushubarbeiten begonnen. Dafür zuständig ist mit dem Unternehmen von Berthold Stenger ein weiterer Kompetenzbetrieb der Verbandsgemeinde. Infos und Kontakt: Vogel Zaunbau GmbH und Vogel Metalltechnik GmbH, Büro und Lager: St. Wendeler Str. 28a, Bruchmühlbach-Miesau, Tel. 06372 / 6244650, Infos im Internet unter: www.zaunbau-vogel.de

Vision

Aktuelle Neuigkeiten

Baubeginn

Die Bauarbeiten haben begonnen. Auf dem rund 4000 Quadratmeter großen Areal in Bruchmühlbach, haben schwere Bagger mit den Erdarbeiten begonnen. Zuständig dafür ist das Unternehmen von Berthold Stenger.